Sie sind hier: Aktuelles / Top-News / Keiner ist zu klein um Helfer zu sein

Keiner ist zu klein um Helfer zu sein

Keiner ist zu klein um Helfer zu sein

Ein kleiner oder größerer Unfall ist schneller passiert, als man denkt. Und gerade bei Kindern geschehen diese laut Bundesministerium für Gesundheit meist zu Hause, in der Freizeit, in der Schule oder im Kindergarten. Um für den Fall eines Falles schon möglichst früh die Ersthelfer-Kompetenzen zu fördern, setzen sich Hansaplast und das Deutsche Rote Kreuz gemeinsam dafür ein, 50.000 Kinder an das Thema Erste Hilfe heranzuführen.

Teilnehmende Schulen erhalten umfangreiches Lehrmaterial

Im Rahmen dieser Kooperation können interessierte Eltern mit dem Deutschen Roten Kreuz Kontakt aufnehmen. In Absprache mit der Schule haben diese die Möglichkeit entsprechendes Unterrichtsmaterial zu beziehen. Diese Materialien bilden eine wertvolle Unterstützung für die Gestaltung des Grundschulunterrichts zu den Themen Unfallverhütung und Erste Hilfe. Die Schüler werden damit ihrem Alter entsprechend für Gefahren im Alltag sensibilisiert und schrittweise an Erste-Hilfe-Maßnahmen herangeführt.

Wenn Sie Interesse daran haben, dass auch Ihre Kinder möglichst früh Grundkenntnisse in Erster Hilfe erlernen, wenden Sie sich über das folgende Formular an uns:

Opens external link in new windowHier geht es zum Formular.


Was macht eigentlich einen echten Helden aus? 

 

Opens external link in new windowZum Video vom DRK und Hansaplast