Sie sind hier: Sie brauchen Hilfe / Flüchtlingshilfe in Mecklenburg-Vorpommern / III. Familienzusammenführung durch den DRK-Suchdienst

III. Familienzusammenführung durch den DRK-Suchdienst

Auf der Suche nach Familienangehörigen. Brigitte Hiss/DRK

Der Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes hilft den in Deutschland lebenden Menschen bei der weltweiten Suche nach Angehörigen und berät in allen Fragen einer Familienzusammenführung.

In enger Zusammenarbeit mit 20 Rotkreuz-Gesellschaften veröffentlicht das Deutsche Rote Kreuz monatlich neue Plakate (siehe unten) mit Menschen, die Ihre Familienangehörigen suchen. Im Internet ist eine Datenbank der vermissten bzw. suchenden Personen zu finden unter: http://familylinks.icrc.org/europe

Die Plakat-Kampagne bringt immer mehr Erfolge bei der internationalen Suche. Daher bitten wir Sie um eine weitere Verbreitung und monatliche Aktualisierung der Plakate. Der Aushang kann in allen Einrichtungen der Flüchtlingshilfe, selbstverständlich auch außerhalb des Roten Kreuzes, erfolgen.

Der Flyer des DRK-Suchdienstes „Internationale Suche nach Familienangehörigen - Hilfe bei der Familienzusammenführung“ ist derzeit in 10 Sprachen verfügbar (u.a. arabisch, kurdisch und somali): https://www.drk-suchdienst.de/de/publikationen/Downloads

Der DRK-Suchdienst ist Teil eines Netzwerkes, in dem das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) und die Suchdienste der 189 nationalen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften erfolgreich zusammenarbeiten: www.drk-suchdienst.de 

 

Ansprechpartner

Liliana Ikramova
Migrationsberaterin für erwachsene Zuwanderer

Telefon: 0385 / 59147-44
Telefax: 0385 / 59147-22
E-Mail: Migration[at]drk-mv[dot]de

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten